Na was wohl?

Guten Tag!

Pokemon Go ist seit gestern erhätlich. Natürlich hat Euer Lieblingsnerd das Teil direkt runtergeladen und gecheckt. Was fiehl vor allem auf? Na was wohl: Server Legs und GPS Downs. Aber egal. Für einen ersten Eindruck hat es gereicht. Wie in (dem Vaterspiel, nenne ich es mal) Inverness habt Ihr einen Navikarte vor Euch und streift durch die virtuelle Gegend, die aber an Eurer Gegend perfekt angepasst ist. Ihr könnt Pokemon fangen, wenn Ihr welche findet. Ihr trefft Pokestops an. Dies sind Denkmäler oder ähnliche Hotspots in Eurer Gegend. Diese Stops geben Euch Gimmicks, wie Pokeballs o.ä. Die Pokemons können dann, wie Euer Char auch, gelevelt werden. Mein erstes Fazit: Braucht Zeit und auch Geld, da man mit In App Käufen natürlich im Vorteil gegenüber anderen ist. Ich persönlich hätte es cooler gefunden, wenn die App kostet und sonst nix. Aber da wäre die Kauf-Hemmschwelle wahrscheinlich zu groß gewesen. Jedenfalls freut es mich sehr für Nintendo, dass das Teil rockt (in den USA mehr Nutzer als Twitter und mehr Downloads als Tinder). Hier zeigt sich mal wieder dass „Innovation“ doch klappen kann. Was bei der WII und der WII U nicht so sehr gezogen hat. Aber da war die Technik einfach zu mies… Na ja. Das ist ein anderes Thema. Ich zieh jetzt mal weiter durch die Gegend und freue mich schon auf mein erstes Pikachu. In diesem Sinne: Gotta catch em all!!!

Advertisements

5 Kommentare zu “Na was wohl?

  1. Hey, die Pläne sind jetzt online beim Merz Verlag, kannst du die mit der aktuellen Meplamon 3.12 mal uppen bitte? Muss mir die besten Laufwege raussuchen, die ich entlang hoppeln kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s