KRÖTOURS INTERVIEW MIT FARIN FERIEN

Liebe Leser,

wie es der ein oder andere bemühte Leser schon erfahren hat, gibt es wieder einen neuen im Kröt-Team. Wir begrüßen Farin Ferien. Er wird für die Sparte Krötours zuständig sein und uns monatlich mit allen nötigen Wissen über Reisen, Länder und deren Titten versorgen. Farin sitzt gerade vor mir und daher beschreibe ich ihn einmal. Er ist ca. 2,10 m groß. Schon fast ein Riese aus der Sicht einer kleinen Kröte☺ Er hat eine Glatze, die ihm gut steht, da sie sein hübsches und charakterstarkes Gesicht betont und gut zur Geltung bringt. Er trägt keine Brille, aber dafür einen Kinnbart à la Fred Durst. Er ist athletisch, braungebrannt und ein hübsches Kerlchen. Soviel zum Äußeren, nun folgt das Innere.

Dann legen wir mal los.

Krötor: Lieber Farin.  Es ist sehr schön, Dich hier zu haben. Warum wolltest Du gerade in diesen Blog. Mit Deinen Kenntnissen und Deinem Äußeren hättest Du doch jeden Job bekommen und jeden Redakteur um den Finger gewickelt.

Farin: Das war eigentlich ein großer Zufall, eigentlich war ich auf der Suche nach dem Kreator Blog, du weißt schon die Band, und da bin ich auf euren Blog gestoßen.

Krötor: Wie stellst Du Dir den Blog in 5 Jahren vor?

Farin: In 5 Jahren wird der Blog nicht mehr so sein, wie wir ihn heute kennen. Er wird dann ein deutlich breiteres Publikum ansprechen.

Krötor: Ein Vögelchen zwitscherte mir, dass Du an der Penislotterie teilgenommen und leider verloren hast. Wie kann das sein????

Farin: Das liegt leider in der Natur der Sache, leider ist es gerade bei dieser Form des Glücksspiels so, dass man mehr reinsteckt, als man rauszieht. Ich habe jedenfalls daraus gelernt und denke dass mein Einsatz bei der zweiten Runde nicht ganz so hoch sein wird.

Krötor: Eine zweite Runde?

Farin: Genau. Es wird eine zweite Runde geben! Mehr dazu in Kürze.

Krötor: Viel Glück. Du wirst es brauchen können. Mir wurde außerdem zugetragen, dass Du auf Feiern sehr, bzw. zu lange durchhältst. Das wird die feierwütige Krötor Community freuen. Wie hast Du solch eine Ausdauer im Trinken und Feiern erlangt? Da wird UJM auf der nächsten Feier ganz schön alt aussehen.

Farin: Im Vergleich zu mir ist UJM ja nicht mehr der Jüngste. Ich denke er hat in seiner Jugend einfach zu oft über die Stränge geschlagen und das rächt sich jetzt. Wobei ich mir sagen ließ, dass seine kurzen Ausflüge als Spinnenmann ein durchschlagender Erfolg gewesen sein müssen.

Krötor: Was ist Dein Lieblingsland und warum?

Farin: Da kann ich mich ja schlecht festlegen, lieber Krötor. Wir wollen hier doch einen objektiven Blog betreiben.

Krötor: Aus der Krötmunity wurde ja der Ruf laut einen Beitrag zum Thüringer Wald zu verfassen. (Danke Hank – Du bist der Beste!)

Farin: Ja ich weiss, ich hatte ihm ja auch bereits geantwortet. Zu finden in den Kommentaren zu meiner Vorstellung. Ich hoffe auch, dass wir Hank irgendwann begeistern können hier mitzumachen. Ich denke eine eigene Rubrik zu Spieletests wäre genau seine Sache. Was ich bisher von ihm gelesen habe ist interessant vom Stil her: Mystic Vale – soll *piep* sein, da Mechanismus erst greift, wenn das Spiel fast vorbei ist. Rubrik könnte zum Beispiel heißen: EinSatz für Hank.

Krötor:Wow, Du bringst dich ja direkt voll ein, das ist klasse. Welchen Film hasst Du am meisten und warum?

Farin: Filme mit Heinz Schenk sind nicht so meine Sache. Außer der Film mit dem Glückshasen, wo er den Heinz Wescher spielt.

Krötor: Wäscher mit „ä“.

Farin: Danke für die Korrektur. Das ist wie bei Bernd Höcke, den nenn ich auch oft Björn. Aber zurück zum Thema. Denkst du UJM würde den Film mal für uns bewerten?

Krötor: Mal sehen, häufig ist er etwas eigen, wenn es um Filmgeschmack geht.

Farin: Trotzdem denke ich dass ihr da einen aalglatten Fang gemacht habt.

Krötor: Und als Abschlussfrage: Warum gibt es keine männliche Form von Fee?

Farin: Ich bin mir unsicher, ob es überhaupt männliche und weibliche Feen gibt. Ich verweise da gern auf die Schnecke…

Krötor: Womit wir ja schon wieder bei der Penislotterie wären. Willst du unserem Leser noch etwas mit auf den Weg geben?

Farin: Make the Blog Kröt again.

 

Danke für das Interview und willkommen im Team. Wir freuen uns auf Dich, lieber Farin.

 

STAY TUNED!!palme

Advertisements

4 Kommentare zu “KRÖTOURS INTERVIEW MIT FARIN FERIEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s