Ma-Go Filmrätsel Auflösung und Siegerehrung

dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV3hwZG1VdVpHeGhiaTVqYVc1bGRHbGpMbVJsTDIxaGFXd3ZZMnhwWlc1MEwybHVkR1Z5Ym1Gc0wyRjBkR0ZqYUcxbGJuUXZaRzkzYm14dllXUXZkR0YwZERCZk1TMHRMWFJ0WVdreE5HTmxNelUyTkRNeU5XWXhabVV5Tz

Hallo Leute,

erstmal ein fröhliches FUCK YOU U.J.M. von meiner Seite. Aber mit dieser 10.-klassigen Karikatur einer Möchtegern-Blogger-Nachgeburt werde ich mich morgen auseinander setzen und mich natürlich entsprechend „entschuldigen“.

Nun zu etwas schönem, der Auflösung des Filmrätsels. Der Einfachheit halber, wiederhole ich zuerst jedes Rätsel wieder und schreibe die Antwort, mit Lösungsweg, darunter. Los geht es:

Rätsel 1:

Montagmorgen. Aufstehen. Zähne putzen. Essen. Auf Arbeit Philipps Garten umgraben. Gesagt bekommen, dass man seine Zähne nach dem Essen putzt. Nach Hause kommen. RTL 2. Zähne putzen. Youporn. Schlafen.

Aufstehen. Essen. Zähne putzen. Auf Arbeit Philipps Garten umgraben. Nach Hause kommen. Auf RTL 2 kommt eine Wiederholung. Zähne putzen. Youporn. Schlafen.

Aufstehen. Essen. Zähne putzen. Auf Arbeit schon wieder Philipps Garten umgraben. Nach Hause kommen. Zeigen die denn jeden Tag die gleiche Scheiße? Zähne putzen. Youporn. Schlafen.

Aufstehen. Essen. Zähne putzen. Das darf doch nicht wahr sein, dieser Philipp geht mir auf den Sack. Nach Hause kommen. Direkt Youporn. Schlafen.

Aufstehen. Essen. Zähne putzen. Wer zahlt bitte dafür, dass man fünf Mal seinen Garten umgräbt? Saufen, saufen, saufen, saufen, saufen, fressen und schlafen.

Ausschlafen. Anruf vom Chef. Es sei Montag und ich noch nicht auf Arbeit. Montag?! Heute ist Samstag. Habe ich so viel gesoffen? Ich habe doch nicht einmal einen Kater. Zur Arbeit hetzen. PHIL, DU HAST DOCH EINEN SCHATTEN! BIST DU BESCHEURT ODER EINFACH NUR EIN ARSCHLOCH? Gekündigt werden. Saufen und Youporn.

Ausschlafen. Anruf vom Chef. Es sei Montag und ich noch nicht auf Arbeit.

Lösung Rätsel 1:

 

Bildergebnis für und täglich grüßt das murmeltier

Bild: Newslichter

 

(…und täglich grüßt das Murmeltier, 1993, OT: Groundhog Day | Alle anderen Zeitschleifen-Filme sind keine Lösungen, da explizit von Phil – dem Namen des Murmeltiers – und seinem Schatten die Rede ist)

Rätsel 2:

Um Gotteswillen!
Ist das ein Musical? Da dreht sich alles um den größten Hit von Robbie Williams, eine der Hauptfiguren klingt nach Beyoncés Ehemann und die Hauptrolle spielt sogar noch eine berühmte Sängerin – stumm! Denkst du nicht auch, dass das ironisch ist?

Lösung Rätsel 2:

Bildergebnis für dogma

Bild: Fanpop

 

Lösung: Dogma

Gotteswillen = erste Andeutung auf die Handlung des Films

Größter Hit von Robbie Williams ist Angels, um die geht’s ja in Dogma.
Zitat aus der Wikipedia: „… Erst die Veröffentlichung der Single Angels im Dezember 1997 brachte den Anstoß zu einer der kommerziell erfolgreichsten Popkarrieren der Musikgeschichte. …“

Hauptfiguren des Films: Jay and Silent Bob. Ehemann von Bejoncé: Jay-Z.

Die Hauptrolle hat – jetzma ganz ehrlich gesagt: Gott. Und der wird von Alanis Morisette verkörpert, die kein Wort sagen darf weil sonst alle sterben müssten.

Denkst du nicht auch, dass das ironisch ist?“ ist eine bewusst stümperhafte, weil wortwörtliche Übersetzung von der Refraineinleitung eines ihrer größten Hits „Ironic“ der da lautet „…and isn’t it ironic, don’t you think..?“ Quelle: http://www.songtexte.com/songtext/alanis-morissette/ironic-53d60395.html

Rätsel 3:

Jede Idee ist schon einmal dagewesen. Diese auf jeden Fall. Vielleicht war die Zielgruppe beim gesuchten Film eine andere als beim inoffiziellen Remake dieses Jahr. Vielleicht haben die Macher auch gehofft, dass sich keiner mehr an unseren gesuchten Film erinnert. Ihr könnt ihnen jetzt das Gegenteil beweisen:

Im Gegensatz zur Kopie hat das Original eines der dunkelsten Komödien-Enden, das man sich vorstellen kann. Die wenigen, die die Geschichte überlebt haben, leiden entweder an einer psychischen oder an einer physischen Behinderung und der erwartete Geldsegen ist erheblich geschrumpft.

Lösung Rätsel 3:

Bildergebnis für very bad things

Bild: Mubi

(Very Bad Things, 1998 | Die Quasi-Kopie ist Girls‘ Night Out, der gerade im Kino läuft)

Rätsel 4:

Wenn es um Omas klein Häuschen geht, dann ist der Preis heiss und führt zu einem Wechsel der Oberbekleidung.

Lösung Rätsel 4:

Bildergebnis für happy gilmore

Bild: Playbuzz

Happy Gilmore – Um das Haus seiner Oma zu retten muss Happy Gilmore (Adam Sandler) die Pro Golf Tour gewinnen, dabei „trifft“ er Bob Barker, den amerikanischen Moderator von der Preis ist heiss. Am Ende steht dann der Jacketwechsel an für den Gewinner der Tour.

Rätsel 5:

Im SciFiQuiz von Filmlichter vergangenen Monat gab es eine Frage, deren Lösungsfilm viel mit Drogen und Sand zu tun hat. Und es ist keine allzu kühne Behauptung, dass das tierischste Element daraus für den heute gesuchten Film wiederbelebt wurde. Nur, dass sie sich hier auf die Jagd nach der Art Fleisch begeben, das Bud Spencer gerne zusammen mit seinen Bohnen gegessen hat.

Lösung Rätsel 5:

Bildergebnis für tremors

Bild: Horror News Network

(Im Land der Raketenwürmer, 1990, OT: Tremors | Sandwürmer gab es bereits in Der Wüstenplanet und Speck ist ein Hinweis auf Hauptdarsteller Kevin Bacon)

Rätsel 6:

Die überragende Gestik und Mimik des misanthropen Hauptcharakters rettet diesmal nicht den Wal. Denn diesmal geht es um flatternde Fieslinge fernab von Falcones Gefilden.

Lösung Rätsel 6:

Bildergebnis für ace ventura 2

Bild: Rotten Tomatoes

 

Lösung: Ace Ventura 2 – Jetzt wird’s wild

Mimik / Gestik: die Steckenpferde von Jim Carrey – denk nur mal an die Szene mit den Speeren in beide Beine, den Betäubungspfeil…

Misanthrop= Menschenfeind. Das ist Ace Ventura wirklich, erst recht im 2. Teil.

Ein Wal wurde im ersten Teil der Ace-Ventura-Reihe gerettet.

Die umständliche Umschreibung der (heiligen) Fledermaus als Handlungsträger im zweiten Teil:

Falcone ist der Bösewicht in Gotham. Dort gibt’s ziemlich große Fledermäuse hab ich gehört… echt flatternde Fieslinge

Ich gebe zu das war gemein, das war nur wegen dem Reim…

Rätsel 7:

Wie wohl heutzutage ein Vorstellungsgespräch innerhalb der 24 Stunden aussehen würde?

„Warum haben Sie sich für diese Stelle beworben?“

„Sonst hätten die vom Job Center mir meinen Hartz-IV-Satz gekürzt.“

„Warum haben Sie ihren vorigen Job aufgegeben?“

„Ich habe die Frau meines Chefs auf seinem Schreibtisch gevögelt und das ganze wurde live auf einem Beamer während der Jahresabschlusskonferenz gezeigt.“

„Wären Sie bereit für den Job umzuziehen?“

„Davor täusche lieber ich ein halbes Jahr einen Burnout vor und sie sehen mich hier nie wieder.“

„Wer sind Ihre Vorbilder?“

Cheech & Chong.“

„Was sind Ihre Stärken und was sind Ihre Schwächen?“

Ich kann nicht lügen und ich kann nicht lügen.

„Was würden Sie tun, wenn Sie nicht arbeiten müssten?“

„Auf Vorstellungsgespräche gehen und nicht genommen werden, um auch weiterhin nicht arbeiten zu müssen.“

„Wie gehen Sie mit Kritik um?“

„Was soll das denn heißen? Unterstellen Sie mir gerade, ich könnte nicht mit Kritik umgehen? Was glauben Sie eigentlich, wer Sie sind? Bloß weil Sie auf diesem Stuhl hier sitzen, sind Sie noch lange kein besserer Mensch als ich. Kein Grund sich so aufzuspielen und mich von oben herab zu verurteilen.“

„Haben Sie noch Fragen?“

„Darf ich jetzt endlich gehen?“

Lösung Rätsel 7:

Bildergebnis für der dummschwätzer

Bild: Just Watch

(Der Dummschwätzer, 1997, OT: Liar Liar | Jim Carrey kann nach dem Wunsch seines Sohnes 24 Stunden lang nicht lügen)

Rätsel 8:

Waynes World für Erwachsene, ohne dämliche Show aus dem Keller. Dafür aber mit Schnaps und Party.

Lösung Rätsel 8:

Bildergebnis für chicks film

Bild: Amazon

Chicks, 1994. Die Hauptdarsteller erinnern an die beiden Hauptdarsteller in Waynes World. Nur sind diese beiden etwas überzeichneter und derber. Eine Show gibt es dort nicht, aber dafür viel Feierei und den berühmten SCHNAPS (bing).

Rätsel 9:

Während sich Biologen noch darüber streiten, ob es sich um eine Raffe oder um einen Atten handelt, darf sich die Hauptfigur hierzulande über fünf Minuten lang nicht als Gärtner ausleben. Oder mit noch kryptischeren Worten: Artikel 6 ist gerade in aller Munde, aber vielleicht sollte man auch mal Artikel 5 des Grundgesetzes näher betrachten. Am Ende ist es doch nur eine Liebeskomödie – mit einem Kuss, den Sternen und dem Mond.

Lösung Rätsel 9:

Bildergebnis für braindead

Bild: Filmstarts

(Braindead, 1992 | Raffe und Atten spielen auf den Rat-Monkey an, der für die Zombie-Plage verantwortlich zeichnet; die berühmte Rasenmäher-Szene wurde um 308 Sekunden aus der deutschen FSK-16-Fassung geschnitten; in der letzten Szene küssen sich die Hauptfiguren und laufen dann händchenhaltend in den Abspann zu den Klängen von „The Stars and the Moon“)

Rätsel 10:

Hätte der Insel-Nijntje mal besser singen sollen. Obwohl: er hätte ihr Herz sicher nicht mit dem berühmten Gassenhauer von Mean Dartin erobert. Wenn doch, hätte sicher nicht der Schlosser das letzte Wort gehabt!

Lösung Rätsel 10:

Bildergebnis für robin hood helden in strumpfhosen

Bild: Cinema.de 

Lösung: Robin Hood – Helden in Strumpfhosen

Insel-Nijntje: Insel= England, erste Andeutung auf den Schauplatz des Films + https://de.wikipedia.org/wiki/Nijntje, Zitat: „…Der Name „Nijntje“ ist vom niederländischen Wort „Konijntje“ (Kaninchen) abgeleitet. In deutschen und englischen Ausgaben ist „Nijntje“ mit „Miffy“ oder „Nina“ übersetzt. …“

Miffy= Geheimer Vorname des Sherrifs von Nuttingham.

„Hätte besser mal singen sollen“ wie Robin von Loxley, der mit dem Dean-Martin-Hit „The night is young and you’re so beautiful“ das Herz von Marian erobert. Da Miffy oft die Anfangsbuchstaben vertauscht hier: Mean Dartin.

Die letzten Worte im Film sind „…holt einen Schlosser!! Einen Schlosser!!“

Das war es. Ende aus, Mickey Mouse. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, zusammen mit Schurzgeschichtenschreiber das Filmrätsel von Ma-Go zu präsentieren.

Bleibt noch die Ehrung der Sieger:

Ich fange hier auch mit den SONDERpreisen an:

Herr Moser bekommt den „Bester Start und dann direkt Ende“ Preis:) Schön, dass Sie dabei waren

eccehomo42 bekommt den „Er war stets bemüht“ Preis

Und nun zu den Top 3:

Platz 3: Niemand

Platz 2: ivonni21 und Ma-Go – GLÜCKWUNSCH!!!

Platz 1: Filmlichter – Und damit ist das Rätsel wieder bei Dir!! GLÜCKWUNSCH ZUM SIEG!!!

Stay tuned and FUCK U.J.M.

#teamkrötor

Advertisements

29 Kommentare zu “Ma-Go Filmrätsel Auflösung und Siegerehrung

  1. Erstmal herzlichen Glückwunsch an Filmlichter!
    (wie viele Antworten hat er denn richtig?)
    – auch wenn offensichtlich nur drei Leute mitgemacht haben, ist ein erster Platz trotzdem ein erster Platz!

    Habe mit Ma-Go mal geschwätzt, um dem Filmrätsel in Zukunft wieder etwas Leben einzuhauchen, aber vielleicht lag es auch an der Schwierigkeit, dass fast niemand mitgemacht hat. Da darf ich mich dann nicht rausnehmen. Filmlichter gibt sich einfach noch mehr Mühe im nächsten Monat 🙂

    Dank an Krötor für das Ausrichten und dass alles glatt gegangen ist.

    Was Rätsel Nummer 8 betrifft, huila muila. Da bin ich ja mal auf die „Entschuldigung“ morgen gespannt 😉 Aber wie gesagt, nehme ich mich da nicht aus, wenn es um die Schwierigkeit ging. Das Gute ist ja, dass man aus dem ersten Rätsel lernt und so wie ich die Jungs von Krötor einschätze, wollen die sicher nochmal gewinnen.

    Gut Quiz, Euer Schurzi (wer hat sich bitte den Spitznamen ausgedacht?)

    Gefällt 1 Person

    • :). Insgesamt, mein lieber Schurzi (der Spitzname ist von Krötor himself), haben 8 Leute mitgemacht. Die Top 3, die 2 Ehrenpreise und noch 3 weitere. Von daher war schon etwas leben drin. Filmlichter hatte 7 richtige Lösungen. Und das Krötor Team wird in jedem Fall wieder mitmachen und auch 150% geben, um dieser genialen Idee wieder mehr Leben einzuhauchen. Da muss aber auch die Crowd mitziehen. Das Kind schaukeln wir dennoch, da bin ich mir sicher. Danke auch nochmal an Dich, lieber Schurzi. Wir fanden Deine Rätsel allesamt klasse

      Gefällt 1 Person

      • Wenn man jetzt noch wüsste, wer oder was Krötor genau ist ^^

        Achso, nachdem es keinen dritten Platz gab, bin ich von einer anderen Zählweise ausgegangen. Aber schön, dass es nicht ganz so wenige waren.

        Wollt ihr die Antworten nicht veröffentlichen?

        Hab schonmal mit Ma-Go geschrieben (was er ja auch angekündigt hat) wie man dem ganzen vielleicht zu dem Ruhm verhelfen kann, das es verdient hätte.

        Danke, ich fand eure Rätsel auch gut. Zumindest 4 von 5, muss ich gestehen. Aber anscheinend habt ihr ja zumindest auf ironische Art und Weise bereits über Rätsel Nr. 8 intern diskutiert.
        Dennoch möchte ich erklären, warum ich nur 4 von 5 schreibe:

        Habe keine Kosten gescheut und mir gestern Abend extra Chicks (bzw. Stöned Age) angeschaut, um herauszufinden, wie man auf die Lösung kommen sollte. Nach der Wikipedia-Lektüre hat sich mir das nämlich nicht erschlossen.
        Und was soll ich sagen, es erschließt sich mir auch nach Genuss des Filmes nicht. Der Wayne’s World Vergleich ist in meinen Augen sehr subjektiv und extrem weit hergeholt. Der eine hat dunkle Haare, der andere helle und es geht ein bisschen um Rock-Musik, Alkohol und Drogen. Aber inhaltlich sind die beiden Filme sich dann doch so gar nicht ähnlich.
        Warum gerade Stöned Age die Erwachsenen-Version sein soll, erschließt sich mir ebensowenig. Der richtet sich nicht nur anhand seiner FSK16-Angabe an 14-17-jährige, die gerade einen Intus / gekifft haben und ihren Sexualtrieb nicht unter Kontrolle haben. Da würde ich eher Wayne’s World als Erwachsenenversion von… bzw. nein, denn die beiden sind nicht miteinander vergleichbar. Aber du weißt, worauf ich hinausmöchte. Denk dir die drastischen Worte bitte nicht zu schlimm, im Internet ist es schwierig einen angebrachten Ton textlich zu veranschaulichen.
        Die weiteren Tips waren Schnaps und Party. Dazu möchte ich sagen, dass der Pfefferminz-Schnapps (mit zwei P im Film) nur in einer Szene eine kleine Rolle spielt und es vielmehr um 80%-igen Strohrum geht, der sogar die Geschichte vorantreibt und mehrmals erwähnt und konsumiert wird.
        Party ist eigentlich genau das Gegenteil von dem, was die Jungs wollen. Die gehen nur auf eine Party der Mädels wegen und ansonsten tun sie alles, um mit den beiden Damen allein zu sein und ja nicht in die Nähe einer Party mit anderen zu kommen.

        Ich muss also leider sagen, dass ich zwar den Film auf seine Art und Weise unterhaltsam fand, aber das Rätsel auch im Nachhinein für mich nicht lösbar erscheint. Mal ganz abgesehen davon, dass der bei Moviepilot ganze 46 Bewertungen hat und ihn somit kein Schwein kennt. Was problematisch wird, da man ihn anhand der Hinweise auch nicht suchen kann. Da müsste man schon viel Glück haben, um darauf zu kommen.

        Ein bessere Lösung fände ich z.B. From Dusk till Dawn, bei dem zwar der Wayne’s World-Vergleich noch weniger Sinn ergibt, aber dafür trinken sie Schnaps, der Film ist für Erwachsene und sie wollen ins Titty Twister für naja, man könnte es Party nennen. Du merkst, auch hier muss ich konstruieren, aber passt mir persönlich sogar besser als die angegebene Lösung.

        Wie gesagt, nimm’s mir bitte nicht krumm, ich finde euren internen Streit darüber amüsant und wollte mal meine Meinung dazu dalassen. Also wegen mir darf auch gerne eine echte Entschuldigung folgen 😉

        Schöne Grüße

        Gefällt 2 Personen

      • Besten Dank für Deinen Beitrag. Ich finde es sehr, cool, dass Du Dir extra den Film angeschaut hast und diesen noch – auf mein Rätsel hin – rezensiert hast. Das gefällt mir gut. Ich kann nur sagen, dass mein Bruder direkt auf die Lösung kam und für mich der Zusammenhang zwischen beiden Filmen besteht, solange ich diese kenne. Aber dies ist nur ein Rätsel und ich sehe gerne ein, dass meines wohl nicht so der Bringer war. Dennoch werde ich mich nicht dafür entschuldigen. Mozart wird sich auch nicht für „Die Zauberflöte“ entschuldigen (wenn er noch leben würde), nur weil es manchen nicht gefällt. Es ist Kunst. Aber es war brotlose Kunst, das gebe ich gerne zu. Ich finde es jedenfalls klasse, dass Du immer ehrlich und ausführlich Deine Meinung preis gibst. Und am Ende hast Du einen witzigen Film mehr gesehen (ich finde Chicks göttlich) und alles ist gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende:)

        Gefällt 2 Personen

  2. Achso, ehe ich es vergesse:

    wenn ihr jemanden verlinken wollt, dann nehmt am besten nicht die Startseite. Zumindest bei mir wird das nicht angezeigt, sondern funktioniert nur dann, wenn explizit ein Artikel verlinkt wird. Vielleicht auch ein Grund, wieso die vielen Eingeladenen nur mit Abwesenheit geglänzt haben.

    Gefällt 2 Personen

  3. Yaaay!! Filmrätsling’s coming home! Da hatte ich nach meinen beiden Aussetzern nicht mit gerechnet! Chicks kenn ich nicht, deshalb grämt es mich nicht aber auf die Helden in Strumpfhosen hätte ich schon kommen können.

    Vielen Dank an die Rätselersteller, auch deshalb, weil ich durch das Schreiben von Kommentaren, die nichts enthielten außer Bemerkungen wie „Dummschwätzer“ oder „Braindead“ mich mal ein wenig wie so ein Internetroll fühlen durfte!

    Gerne richte ich die nächste Runde aus, wenn auch vermutlich eher im späteren Verlauf des Augusts. Haltet Augen und Ohren offen!

    Gefällt 3 Personen

  4. Hey-Ho! Erst mal vielen Dank an die tollen Rätsel. Auch wenn ich (aus Zeitgründen) nicht alle lösen konnte, waren sie im Rückblick alle nachvollziehbar und amüsant. Allerdings habe ich auch von ein paar Streifen noch nie etwas gesehen oder gehört. Von daher war meine Siegeschance auch mit mehr Zeit eher gering. Der olle Filmlichter ist im Moment einfach in Topform.

    Darf ich fragen, wie viele Teilnehmer denn (regelmäßig) dabei waren? Schurzgeschichtenschreiber hatte nämlich eine wie ich finde sehr gute Idee wie wir in der nächsten Runde weiter machen könnten.

    @ Filmlichter Herzlichen Glückwunsch und melde dich mal bitte bei mir bzgl. der nächsten Runde. 🙂

    Noch mal vielen Dank an Team Kroetor und Schurzgeschichtenschreiber für die schöne Runde 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Ach Mist….es tut mir wirklich soooo leid aber ich hatte mir notiert, das die Dead-Line morgen endet 😦 😦 😦 !
    Entschuldigt bitte vielmals, dass ich damit nicht eurer Einladung zur Teilnahme nachgekommen bin…..und das obwohl ihr euch echt viel Mühe gegeben habt und so ein klasses Rätsel auf die Beine gestellt habt! Ich schäme mich wirklich in Grund und Boden 😦 !!!
    Andereseits muss ich auch ganz ehrlich zugeben, dass ich bei Komödien offensichtlich bei weitem nicht so sattelfest bin wie bei Science-Fiction, denn von euren Rätseln hätte ich tatsächlich nur auf zwei eine Antwort gewusst (oder ich war einfach zu blöd, um die Hinweise zu entschlüsseln – was eindeutig beweist – ein zweiter Sherlock steckt nicht in mir 😉 ).
    Bitte entschuldigt nochmals mein Versäumnis und meine Schuseligkeit!

    Gefällt 2 Personen

    • Dir verzeihen wird doch alles. Aber Dum musst Dich nicht entschuldigen. Schließlich waren wir ja durch das letzte Rätsel vorgewarnt, dass Du eher… SEHR NAHE an der Deadline bist, als früh an:) Dennoch sehr lieb von Dir, diesen Kommentar zu schreiben. Wir lesen uns mit Sicherheit demnächst wieder und / oder sehen uns beim nächsten Filmrätsel

      Gefällt 1 Person

  6. Danke fürs Ausrichten und die Fragen. Hatte diesmal leider wenig Zeit fürs Rätseln und alles andere auch. War arbeitsmäßig mächtig eingespannt. Wir hatten Hochwasser. Das soll natürlich nicht mein miserables Abschneiden entschuldigen. Auf einer Stufe mit Ma-Go. Tssss. 😉

    Gefällt 2 Personen

    • Lieber Hank. Da bist Du leider zu spät an. Ich habe die Liste zerissen, nachdem ich alles gebloggt habe. Ich sehe es mal als Dienst an diesem Blog an, dass Du Dich nicht auf die Seite von UJM oder Krötor gestellt hast. Das war sehr fair von Dir und loyal. Und bitte keinen Kommentar über Rätsel 8, damit sind wir durch. Das war eine schwere Zeit für das Krötor Team und vor allem den Chefredakteur, der doch einiges einstecken musste. Aber nun ist alles wieder gut und es geht gewohnt weiter. LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s